Florian

18.10.2013 12:25

Seit 2008 hatte Florian Fesl zahlreiche Auftritte auf heimischen und internationalen Showbühnen. Er trat bei der Ladiner Gala und im ARD-Musikantendampfer auf war im Musikantenstadl, beim Grand Prix der Volksmusik und in den Sendungen Wenn die Musi spielt (ORF) und Melodien der Berge (ARD) zu sehen. 2010 gewann er mit dem Titel „I hab di gern“ zusammen mit seiner Partnerin Belsy den Grand Prix der Volksmusik.[2] Im selben Jahr veröffentlichten die beiden ein gemeinsames Album unter demselben Titel, das auch in den Charts erfolgreich war. 2010 wurde bekannt, dass Belsy und Florian Fesl auch privat ein Paar sind.